Sicherheitsberatung Sicherheitsmanagement Sicherheitsausbildung Markensicherheitstechnik
Un­ter­neh­mens­grün­der, Ge­schäfts­füh­render Gesellschafter und internationaler Si­cher­heits­be­ra­ter
  • Ge­schäfts­füh­ren­der Ge­sell­schaf­ter der ISG mbH Berlin seit Mitte 1994 mit in­te­grier­tem ROTEIV®-Bildungszentrum
    (bis 2015: 
    ISG-​Bil­dungs­zen­trum Berlin) 
  • Di­plo­miert 1974 über Raub­kri­mi­na­li­tät nach Di­rekt­stu­di­um an Hum­boldt-​Uni­ver­si­tät zu Berlin 1970 - 1974 (Di­plom-​Kri­mi­na­list)
  • Post­gra­dua­les Hoch­schul­stu­di­um 1981 - 1983 mit Abschluss
  • Erwerb des Hoch­schul-​Fach­ab­schlus­ses Hoch­schul­päd­ago­gik (post­gra­dua­les Hoch­schul­stu­di­um 1987-1988 für facultas docenti) an der Hoch­schul­e für Ökonomie Berlin, jetzt Hoch­schu­le für Technik und Wirt­schaft Berlin (HTW Berlin), anerkannt als Aus­bil­de­r­eig­nung/Befreiung vom Nachweis gem. §§ 5 und 6 AEVO durch die IHK Berlin gem. § 7 AEVO
  • Pro­mo­viert 1990 zum Dr. jur. an der Hum­boldt-​Uni­ver­si­tät zu Berlin über Angriffe auf Da­ten­si­cher­heit und Da­ten­schutz - Com­pu­ter­kri­mi­na­li­tät (Schwer­punkt ju­ris­tisch relevante mensch­lich ver­ur­sach­te Fehler und Störungen bei der Da­ten­ver­ar­bei­tung)
  • Zahl­rei­che Fort- und Wei­ter­bil­dun­gen, darunter in BWL (1991/1992), IHK-​Sach­kun­de­prü­fung gemäß § 34a GewO und Waf­fen­sach­kun­de­prü­fung gemäß § 7 WaffG.

       PICT0997_mini.jpg   PICT0032_mini.jpg

Einziger deutscher Sicherheitsberater mit transparenten internationalen Referenzen im Hochsicherheitsbereich, darunter ganzheitliche mehrjährige Beratung
von Staatsbanken, Konzernen und Vortrag auf Weltbankkonferenz über Bankensicherheit.

  • Prokurist des privaten Si­cher­heits­un­ter­neh­mens Krup­pa-​SI­CHER­HEITS­BÜ­RO GmbH aus Bremen bis 1994 (mehr­jäh­ri­ge Auf­bau­or­ga­ni­sa­ti­on bis ca. 800 Be­schäf­tig­te/Jah­res­um­satz ca. 25 Mio. DM).
    - Kom­pe­tenz­er­werb im per­so­nel­len Bereich Beratung, Bewachung, Detektive
  • Ei­gen­tü­mer und Partner bal­ti­scher Si­cher­heits-​ und Ser­vice­un­ter­neh­men - Managing Director der SIA "Krup­pa-​SI­CHER­HEIT" Riga und der SIA "ISG BALTIJA" Riga (insgesamt über 8 Jahre Baltikum)
    - Kom­pe­tenz­ent­wick­lung im ana­ly­ti­schen, si­che­rungs­tech­ni­schen und in­ter­na­tio­na­len Bereich
  • In­ter­na­tio­nal an­er­kann­ter Si­cher­heits-​ und Kri­sen­be­ra­ter sowie Si­cher­heits­ma­na­ger, darunter für mehrere Staats­ban­ken (Re­fe­renz­bei­spie­le siehe auf einer ge­son­der­ten Seite und auf Anfrage)
    - Kom­pe­tenz­ent­wick­lung für ganz­heit­li­che Hoch­si­cher­heits­lö­sun­gen und im sensiblen Wirt­schafts­schutz
  • Wis­sen­schaft­lich aus­ge­wie­sen durch mehr­jäh­ri­ge wis­sen­schaft­li­che Arbeit (Objekt- und Da­ten­si­cher­heit/Da­ten­schutz, Si­cher­heits­for­schun­gen) und Hoch­schul­lehr­tä­tig­keit an Wirt­schafts­hoch­schu­le (HfÖ) in Berlin, durch kon­ti­nu­ier­li­che Fach­ver­öf­f­ent­li­chun­gen und Kon­fe­renz­bei­trä­ge, darunter über Ban­ken­si­cher­heit auf Welt­bank­kon­fe­renz 1995 in Riga (siehe unter Ver­öf­f­ent­li­chun­gen).
  • Fach­do­zent und Vorsitzender der be­hörd­lich zu­­­ge­las­­se­­nen ISG-​Prü­­fungs­­­kom­­mis­­si­on Waf­­fen­­sach­kun­­de­prü­­fung (LKA 5731), Vor­sit­zen­der eines IHK-​Prü­fungs­aus­schus­ses für die IHK-​Sach­kun­de­prü­fun­gen (IHK-​Eh­ren­na­del in Silber 2013)
  • An­er­kann­ter re­gis­trier­ter Ausbilder der IHK Berlin für die Be­rufs­aus­bil­dun­gen zur "Fachkraft für Schutz und Si­cher­heit" und "Ser­vice­kraft für Schutz und Si­cher­heit" (Aus­bil­der-​Ident.-Nr. 0004188137)
  • Bis 2015 BDSW-​Ver­tre­ter im Aus­schus­s für Bil­dungs­po­li­tik der Ver­ei­ni­gung der Un­ter­neh­mer­ver­bän­de in Berlin und Bran­den­burg e. V.
  • Mitglied des BDSW-​Fach­aus­schus­ses Aus­bil­dung und des Kompetenz-Centers Aus- und Weiterbildung im ASW Bundesverband (ehe­ma­li­ges lang­jäh­ri­ges Mitglied des Ar­beits­krei­ses Aus- und Fort­bil­dung des ASW e. V. bis 2013)