Sicherheitsberatung Sicherheits- und Projektmanagement Sicherheitsausbildung Markensicherheitstechnik
  • Sicherheitsberatungen

    Sicherheitsberatungen Sicherheitskonzepte Sicherheitsmanagement   Analysen Planungen Projekte Ganzheitliche Lösungen

  • Ausbildung

    ROTEIV®-Bildungszentrum - die zertifizierte Sicherheitsfachschule in Berlin  Umschulungen Weiterbildungen Brand- und Arbeitsschutzausbildungen uvm.

  • Shop

    Technische Projekte, Markensicherheitstechnik und komplette Sicherungsanlagen Beratungsangebote oder Online im ROTEIV ® -Onlineshop

Das Pro­fi­fuß­ball etwas mit Wirt­schaft zu tun hat, ist schon längere Zeit bekannt, zumindest wenn über Ak­ti­en­kur­se, Trans­fer­sum­men, Wer­be­mit­tel und Spie­ler­ge­häl­ter ge­spro­chen wird. Aber im Innersten und besonders bei den Fans gab es quasi daneben noch diesen Glauben an den Sport, die Ka­me­rad­schaft, den Sieg über den Kampf. Und wieder trennen wir uns von Il­lu­sio­nen, auch der Wirt­schafts­fak­tor Fußball ist in der realen Wirt­schaft mit allen seinen Licht- und Schat­ten­sei­ten sichtbar an­ge­kom­men, dazu gehörte er schon immer.

Dazu zählt auch die Wirt­schafts­kri­mi­na­li­tät, Wett­be­trug ist auch nur ein Ball in diesem bösen Spiel. Somit sind auch die Verbände und Vereine ein neues Ziel der Si­cher­heits­be­ra­ter, Ermittler und Anbieter von Si­cher­heits­lö­sun­gen über die bis­he­ri­gen Gebiete, den Ver­an­stal­tungs-​, Personen- und Ob­jekt­schutz, hinaus. Dabei sollte man sehr schnell den Pro­fi­fuß­ball wie eine Wirt­schafts­grö­ße auch behandeln und sichern, die Or­ga­ni­sier­te Kri­mi­na­li­tät ist bereits an­ge­kom­men. Das wurde of­fen­sicht­lich im not­wen­di­gen Umfang versäumt und so richtige Fach­kom­pe­tenz in Richtung Be­kämp­fung der Wirt­schafts­kri­mi­na­li­tät ist zumindest zur Zeit auch noch nicht sichtbar. Es reicht nicht, sich auf die Staats­an­walt­schaf­ten zu verlassen. Es geht um mehr als nur die Auf­de­ckung und Auf­klä­rung der derzeit re­le­van­ten Wett­be­trü­ger­ein, es geht auch und vor allem um Prä­ven­ti­on und ganz­heit­li­che Be­trach­tung. Ziel sollte doch sein, dass der Staats­an­walt die Spiele von der Tribüne sieht!